Gut pfad

Der Deutsche Pfadfinder*innenverband (DPV) ist ein interkonfessioneller und parteipolitisch unabhängiger Dachverband verschiedener kleinerer und größerer Pfadfinderbünde in Deutschland. Er vertritt damit die Interessen von ca. 29.000 Kindern und Jugendlichen aus unseren derzeit zwölf Mitgliedsbünden und ist Mitglied im Deutschen Bundesjugendring.

Panel 1

Neuigkeiten

Einladung zum StaFü-Segeln auf der Amazone über Himmelfahrt 2023

Moin liebe Stammesführungen und Stammesleitungen im DPV, wir möchten euch herzlich einladen zu einem gemeinsamen Segeltörn auf dem Traditionsschiff Amazone! Was machen wir da eigentlich? Vier Tage lang erkunden wir segelnd das nordfriesische Wattenmeer. Tagsüber setzen, trimmen, reffen und bergen wir Segel, navigieren, steuern, schreiben Logbuch, schauen in die Ferne, üben Manöver, lernen gute Seemannschaft […]

Stammesführer-Segeln 2022 – Bericht der PSD

Mittwoch, 25.05.2022#1 StaFü-Segeln„Lurch spült Mandarine mit Klospülung ab.“ Endlich geht es los! Und Mal wieder hat mensch bei der Anfahrt im Zug viel Zeit zum Schreiben…Hoffentlich ändert sich das die nächsten Tage – schließlich wollen wir segeln!Wir kamen abends in Kappeln an.Dort lotste der ortsfremde Kai erstmals in die falsche Richtung, bis nach einem erneuten […]

Neu: Die DPV-Infopost

Die erste DPV-Infopost ist verschickt worden. Diese ist ins Leben gerufen worden, um Infos aus Arbeitskreisen, der Verbandsleitung oder aus den Bünden möglichst übersichtlich und gesammelt zu versenden. Die Infopost richtet sich an alle Interessierten – ob ehemalig oder aktiv, Sippen-, Stammes oder Bundesführung. Eine Anmeldung ist hier möglich – gerne kann der Link an […]

Panel 2

Der Verband

Der Verband

Der Deutsche Pfadfinderverband (DPV) ist ein interkonfessioneller und parteipolitisch unabhängiger Dachverbandverschiedener kleinerer und größerer Pfadfinderbünde in Deutschland. Er vertritt damit die Interessen von ca. 29.000 Kindern und Jugendlichen aus unseren derzeit zwölf Mitgliedsbünden und ist Mitglied im Deutschen Bundesjugendring.

Neben den vier Pfadfinderbünden im Weltpfadfinderverband repräsentiert der DPV so eine bunte Vielfalt im deutschen Pfadfindergeschehen.

Geprägt ist die Arbeit im DPV einerseits von den Ideen pfadfinderischer Erziehung und Lebensweise und andererseits vom ständigen Austausch über damit verbundene Vorstellungen und Konzepte. Dies wird in unserem Verband auf unterschiedliche Weise umgesetzt und gelebt…

mehr

So finden wir uns in regelmäßigen Abständen zu gemeinsamen und überbündisch vorbereiteten Aktionen zusammen, die ganz verschiedener Natur sein können: Vom Austausch über aktuelle politisch-gesellschaftliche Themen im Rahmen unserer „Rotenburger Seminare“ über das Zusammenfinden auf Veranstaltungen einzelner Altersgruppen (z.B. unsere „Sippenaktion“) bis hin zum tausendfachen Gemeinschaftserlebnis auf Verbandslagern gibt es im DPV zahlreiche Möglichkeiten, immer wieder zu erleben, gestaltender Teil einer großartigen verbundenen Vielfalt zu sein.

 

Pfadfinder

Die pfadfinderische Idee ist geprägt durch Verantwortungsbewusstsein, Engagement, Verständigungswillen und Toleranz. Im Rahmen der pfadfinderischen Erziehung möchte der DPV jungen Menschen Selbstbewusstsein vermitteln, sie auf dem Weg zur Selbstfindung begleiten und das Erleben der pfadfinderischen Gemeinschaft fördern.

Unsere pfadfinderische Erziehung hat also das Ziel, junge Menschen zu befähigen, sich aktiv, verantwortlich und kritisch an der Entwicklung unserer Gesellschaft zu beteiligen. Dies geschieht dabei stets in Anerkennung und Achtung der Würde unseres Nächsten.

Die Grundsätze unserer Erziehung werden durch bestimmte pfadfinderische Erziehungsmethoden verwirklicht, die sich auch als eine sich entwickelnde Selbsterziehung verstehen.

Wesentliche Aspekte dabei sind die gemeinschaftliche Erziehung im System der kleinen Gruppe, die Auseinandersetzung mit Pfadfindergesetzen (-regeln) und dem Pfadfinderversprechen als ideelle Grundlage unseres Pfadfinderseins, die Erziehung zur und durch Tätigkeit sowie die Erziehung zu einer naturverbundenen und natürlichen Lebensweise.

Diese Form der pfadfinderischen Erziehung vollzieht sich dementsprechend vor allem in der Kleingruppe, in der dieÜbernahme von Verantwortungund die Vermittlung von Werteneine zentrale Rolle spielen. Die pädagogische Arbeit ist dabei an den Entwicklungsstufen und den Interessen der Kinder und Jugendlichen orientiert.

Während so gerade für jüngere Mitglieder die Idee des spielerischen Lernens im Vordergrund steht, sind Unternehmungen in der Natur(Fahrt und Lager) ein zentraler Bestandteil innerhalb der pfadfinderischen Gruppenarbeit aller Altersstufen und fördern unter anderem einen bewussten Umgang mit unserer Umwelt.

– Der pfadfinderischen Idee folgend und als Ausdruck der Zugehörigkeit zu unserer Gemeinschaft tragen alle Bünde des DPV eine Pfadfinderkluft.

Panel 4

Termine

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, könnt ihr diesen Kalender auch abonnieren und beispielsweise in eurer Kalender-App auf dem Smartphone hinzufügen. (Das geht meistens unter “Kalender hinzufügen/importieren/abonnieren”, anschließend “per URL/Link”)
Kopiert dazu die folgende URL:

https://calendar.google.com/calendar/ical/deutscherpfadfinderverband%40gmail.com/public/basic.ics

März 2024

Freitag 01/03Sonntag 03/03

Funkenflug-Seminar (Prävention sexualisierter Gewalt)
61381 Friedrichsdorf, Deutschland

Bei der überbündischen Multiplikator*innen-Schulung Funkenflug sollen Menschen aus verschiedenen Bünden durch professionell geschulte Bündische so weitergebildet werden, dass sie selbst handlungsfähig im Themenbereich sexualisierter Gewalt werden und ihr Wissen an andere weitergeben können. Das Wissen soll sichwie ein Lauffeuer verbreiten – daher der Name der Veranstaltung.

Es handelt sich nicht um ein Grundlagenseminar. Du solltest mindestens eine Fortbildung zum Thema “Prävention sexualisierter Gewalt” besucht haben.

Die Schulung wird durch Lucela (PBNL und Referentin im DPV) aka Kimberly (inmedio) und Francisco (inmedio) durchgeführt.

Die Kosten betragen 50€, die Fahrtkosten werden nach der DPV-Regelung bezuschusst.

Bitte bucht früh eure Tickets! Die Nutzung einer BahnCard wird mit 10€ bezuschusst.

Zur Anmeldung geht’s hier: https://cloud.dpvonline.de/apps/forms/s/242rRkRFDbqK6ogbtoA5L6nb

Dienstag 05/03

Infoabend für die Stämme zum Stammeskompass

Freitag 08/03Sonntag 10/03

VIA24 Planungstreffen

April 2024

Freitag 12/04Sonntag 14/04

Bundesführungstreffen
91325 Adelsdorf

Monstersause (gemeinsam mit dem BdP)

Dienstag 23/04

Infoabend Stako-Moderator*innen

Mai 2024

Donnerstag 09/05 8:00Freitag 17/05 9:00

Aufbaulager VIA24

Freitag 17/05Dienstag 21/05

VIA24 Verbandslager
bei Gotha (Thüringen)

Dienstag 21/05 8:00Freitag 24/05 12:00

Abbaulager VIA

Montag 27/05

Infoabend für die Stämme zum Stammeskompass

Juli 2024

Donnerstag 04/07

Infoabend Stako-Moderator*innen

September 2024

Donnerstag 12/09Sonntag 15/09

StaFü-Aktion

Vernetzungswochenende für Stammesleitungen aus dem DPV

Freitag 20/09Sonntag 22/09

Mitgliederversammlung
29683 Bad Fallingbostel

Donnerstag 26/09

Infoabend für die Stämme zum Stammeskompass

Oktober 2024

Mittwoch 16/10

Infoabend Stako-Moderator*innen

April 2025

Freitag 04/04Sonntag 06/04

Fachtagung Pfadfinden
Jugendburg Ludwigstein, 37214 Witzenhausen, Deutschland