Neuigkeiten

In greifbarer Nähe: Unser Jubiläum!

Burg Ludwigstein

Die nächste Sonnenfinsternis in Deutschland! Das Ende der Welt! Die Wahl zum 20. Bundestag! Der 200. Geburtstag von Baden Powell und der 65. von Madonna! Erwachsenwerden!
Was haben all diese Dinge gemeinsam? Wir sind uns bei den meisten davon sicher, dass Sie noch weiter entfernt sind als das großartigste und schönste Jubiläum, das ein Jugendverband jemals gehabt haben wird: DPV goLd!
2020 wird der DPV 50 Jahre alt, und das wird gefeiert. Und wie!
Eine kleine Gruppe Engagierter hat sich schon einige Male getroffen, Ideen gewälzt, Vorschläge gemacht und verworfen, sich in die von hysterischem Lachenweinen unterbrochene Planungstreffenpsychose hineingearbeitet und am Ende glücklich gesagt: Das wird gut.
Allein schon der Örtlichkeit wegen: Die Burg Ludwigstein, mitten in Deutschland, wunderschön, imposant, und aufs Engste mit den Pfadfinder*innen, ihrer Lebensart und ihren Ideen verknüpft.
Aber auch das Programm wird sich sehen lassen können: Der Führer*innenschaft soll mal wieder wirklich was geboten werden. Aber ohne, dass man sich nicht auch entspannen könnte. Wie das geht? Lasst euch überraschen! Denn auch ihr seid dabei, ihr seid Teil des Ganzen, ihr seid das Helium im großen „50“-förmigen goldenen Folienballon, der über der Ludwigstein schwebt und der ganzen Welt verkündet:
DPV goLd!

1000 Pfadfinder*innen kommen in New Hameln Creek an

Heute ist es endlich soweit: Pfadfinder*innen aus ganz Deutschland treffen in New Hameln Creek ein, um Don Oro beim Goldschürfen zu unterstützen und dabei selbt ein Vermögen zu machen. Der Goldrausch hat alle erfasst, doch beunruhigende Neugikeiten werfen ihre Schatten voraus. War die Euphorie vielleicht doch verfrüht? Was führt der möchtige Don Oro wirklich im Schilde? Die Teilnehmer*innen der DPV-Sippenaktion werden sich die Antwort auf die Fragen in den nächsten Tagen erarbeiten und erspielen. Wir freuen uns auf ein großartiges Wochenende!

Und so berichtet die lokale Presse über unsere Sippenaktion.

Finale Infos – Don Oro lädt ein

Untitled.jpg

Noch eine gute Woche,
meine lieben Goldgräber und Goldgräberinnen!

Die Zeit rennt und die Aufregung steigt!
Damit unser Lager reibungslos abläuft und du dich best möglich vorbereiten kannst, hier noch mal alle wichtigen Infos in kürze:

Wann: 29.05.- 02.06.2019
Wo: an den großen Goldfeldern (Zeltplatz Weserbergland, 31787 Hameln).
Mitbringen:
1. Du brauchst warme Kleidung, Wechselkleidung, Schlafsachen, deine Kluft und natürlich goldgräberspezifische Kleidung – ergänze deine Kluft gern durch Verkleidungsteile.
2. Essgeschirr und einen Becher, Waschsachen, evtl. Kopfbedeckung und Sonnencreme
3. Instrumente, Liederbücher und Kerzen, Schlafsack und Isomatte/ Fell

4. Um dein Dorf mit aufbauen zu können:
– Schere
– Pinsel (2-3 Stück)
– Federtasche (Bleistift, Buntstifte)
– Stoffreste (groß und klein oder alte T-Shirts)
– 1 Glas oder 1 Konservendose

5. In der Gruppe habt ihr bestimmt:
– ein Beil/ Hammer
– Säge
– Handbohrer
– Spaten/ Schaufel
– Kohte

6. und natürlich die Sachen, die ihr auf den Heimabenden schon gebastelt habt.

Nicht mitbringen: Essen! Ab Mittwochabend übernehmen die Verpflegung meine Köche!

Solltet ihr noch Fragen haben, schreibt eine Depesche an .img

Ich verbleibe mit besten Grüßen und in freudiger Erwartung!
Don Oro

DPV Gold Vorbereitungstreffen #3

Hast du schon einmal einen runden Geburtstag gefeiert? – Bestimmt! Dann kennst du sicher auch die Vorfreude auf dieses Ereignis. Im kommenden Jahr feiert der DPV nicht nur einen runden Geburtstag, sondern ein halbes Jahrhundert DPV – wir werden 50!

Diese Sause muss natürlich geplant werden! Dafür haben wir uns am vergangenen Wochenende bereits zum dritten mal in einer kleinen Runde in der Nähe von Köln zusammengesetzt.  Die ersten Eckpunkte sind bereits fest: ein Ort, ein Datum und eine Lagerleitung – was soll da noch schief gehen?

Hast du Lust diese Geburtstagssause mit zu planen? Dann melde dich gern bei uns: .img

Und komme zu unseren nächsten Planungstreffen:

16. – 18. August 2019 (Achtung, der Termin hat sich geändert)

08. – 10. November 2019

Das Jubiläum findet vom 11. – 13. September 2020 statt!

Vorstandssitzung in Stuttgart

VS.jpg

Bevor in Kürze in Don Orós Steinbruch die Spitzhacken klingen und während Spätentschlossene noch ihre Tickets für „Schall und Rauch“ buchen, kam an diesem Wochenende der DPV-Vorstand in Stuttgart in einem Heim des Deutschen Pfadfinderbunds Hohenstaufen zusammen. Natürlich ging es dabei um unsere anstehenden Aktionen, auf die wir uns riesig freuen! Aber auch sonst gab es einiges zu überlegen und zu planen, wir hatten überbündischen Besuch und können sagen: Gar so schlecht ist die Luft in Stuttgart auch nicht ;).

DPV-Sippenaktion 2019 Goldader – „Don Oro lädt ein!“

Das Ziel ist in Sicht…

200 Helfer*innen, 90 Jurten, elf Küchen, ein Saloon, sechs Tage Aufbaulager, fünf Tage Programm, vier Haupttreffen, unendliche Stunden Telefonkonferenzen und vieles mehr. Unter anderem all dies braucht es in der Vorbereitung und vor Ort um mit 1000 Pfadfinderinnen und Pfadfindern die Sippenaktion vom 29. Mai bis 2. Juni 2019 mit viel Spaß und Action zu verbringen.

Um letzte Details und Fragen zu klären sowie alle bisherigen Planungen endgültig zusammenzuführen, fanden sich über 40 Engagierte vom 5. bis 7. April in Hoffeld ein.

Nachdem die meisten am Freitagabend angereist waren und eine warme Mahlzeit zu sich genommen hatten, wurde noch in gemütlicher Runde vor dem Kamin gesungen. Am Samstag standen die Pfadfinder*innen in aller Frühe auf um sich schnellst möglich den Planungen zu widmen.

Beim Frühstück und allen anderen Mahlzeiten konnte man die unterschiedlichen Essensrituale aus den verschiedenen vertretenen Bünden kennenlernen. Dieser Austausch fand auch in den vielen kleinen und großen Gruppen statt, die sich übers ganze Haus verteilten, um das Lagerkonzept zu vollenden.

Nach dem Mittagessen besuchten die Teilnehmer*innen auf einem Verdauungsspaziergang ein nahegelegenes Rehgehege. Anschließend wurden die letzten Planungen gemacht und am Abend in großer Runde noch einige Spiele gespielt sowie Wettbewerbe ausgetragen.

Nebenbei traf sich auch ein kleiner Arbeitskreis von Personen, die sich mit DPV 3000, dem Nachhaltigkeitsprojekt des DPV, auseinandersetzten. Dieses Projekt wird auch auf der Sippenaktion vertreten sein.

Aufgrund der längeren abendlichen Singerunde wurde der nächsten Morgen etwas später gestartet. Nach einem Kaffee und einem letzten Treffen in großer Runde wurde das Heim noch aufgeräumt.

Das Ende des letzten Haupttreffens verstärkte nun noch mehr die Vorfreude auf das baldige Wiedersehen, die vielen Helfer*innen (die teilweise noch fleißig gesucht werden!) und vor allem eine fantastische DPV-Sippenaktion – das große angestrebte Ziel!

Autor: Kai Krall (Pfadfinderschaft Süddeutschland)

Jugendpolitischer Rat trifft sich in Berlin

Vom 5.-7. April 2019 traf sich der jugendpolitische Rat des DPVs in Berlin! Nicht nur genossen wir die Sonne, diskutierten über Jugendpolitik, sondern bekamen auch Besuch von Julia aus AK Politische Bildung des BdPs. So konnten wir unsere Zusammenarbeit weiterausbauen und an gemeinsamen Aktionen pfeilen: freut Euch auf Workshops bei Schall&Rauch!

Gemeinsam nahmen wir auch an der Aktion #MyEuropeMySay der Weltpfadfinderorganisation WOSM teil, die die Jugendpartizipation der nächsten Europa-Wahl im Mai 2019 stärken sollen. Mehr Infos findet Ihr hier: myeuropemysay.eu

Monstersause: DPV trifft BdP

Das jährliche Treffen der Bundesführer*innen unseres Verbandes (DPV) fand am Wochenende zusammen mit dem Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder (BdP) in Immenhausen statt. Die Vorbereitung des Schall & Rauch Festivals nahm dabei natürlich besonderen Raum ein. Es wird die erste Großveranstaltung, die BdP und DPV gemeinsam umsetzen und darüber hinaus auch das erste Pfadfinder*innen-Musikfestival in Deutschland überhaupt!

Vieles ist in Bewegung in unserem Verband! Die Themen unserer Bundesführer*innen zeigen es: Eine Sippenaktion für 1000 Teilnehmer*innen findet im Mai in Hameln statt. 2020 feiert der DPV goLdenes Jubiläum. Im September wird der vielleicht jüngste Vorstand des DPV gewählt. Wie bringen wir uns als Pfadfinder*innen in Jugenpolitik ein? ‚Umgang mit Sexualität‘, ‚Awareness‘, ‚Prävention‘, ‚Selbstverständlichkeiten im Umgang miteinander‘ – für den Schutz und die freie Entfaltungsmöglichkeit jedes*r Einzelnen setzt sich der DPV in Zukunft auf seinen Veranstaltungen noch stärker ein. „Pfadfinder*innen kümmern sich doch immer um den Schutz der Natur“ – oder? Wie einfach das manchmal sein kann, zeigte der Nachhaltigkeitsarbeitskreis ‚DPV 3000‘: Für alle Teilnehmer*innen wurden Zahnpasta, Shampoo und Duschgel auf nachhaltige Art und Weise selbst gemacht. So kannst du es nachmachen – zum Beispiel auf deinem nächsten Heimabend.

Der regelmäßige Austausch mit dem BdP ist zu einer festen Größe unserer Verbandsarbeit geworden. Die schöne Arbeitsatmosphäre, die geteilten Vorstellungen von Fahrt & Lager, die gemeinsam entwickelten Ideen zeigen: Diese Zusammenarbeit hat Zukunft!

Daily Star: Neueste Nachrichten von Don Oro!

Howdy, liebe Goldgräberinnen und Goldgräber!

Wie geht’s wie steht’s?

Die letzten Vorbereitungen für die große Aktion in Hameln Creek laufen auf Hochtouren.

Nun gibt es für euch noch weitere reißende Informationen.

Alles was ihr zur Vorbereitung und an Informationen braucht, verbirgt sich hinter diesem Link.

Sollte es trotz der gesamten Informationsfülle noch Fragen geben, könnt ihr euch gerne an eure Bundesführer wenden oder mich ansprechen.

Greetings from Hameln south-west,

Euer Don Oro!

.img

 

Macht den DPV und unseren Blog bunter…

Ab sofort könnt ihr unseren DPV Blog mitgestalten. Ob …

  • … neustes kulinarisches Highlight im Hordentopf über dem Lagerfeuer
  • … bestes Workout für Pfadfinder
  • … Nachhaltigkeitstipps für den Alltag
  • … Infos über gesichtete Katze in Kluft & Halstuch am Strand von Ibiza
  • … Links zu einem guten Mediathek-Beitrag

Was euch bewegt und für andere im DPV interessant sein könnte > her damit! Natürlich kann es auch der „ganz normale Artikel“ über eine gelungene Fahrt sein. Schreibt, teilt und kommentiert was euch bewegt und gefällt. Macht unsere Website und den DPV Blog bunter!

Wie das geht? Ganz einfach:

  1. https://dpvonline.de/ aufrufen
  2. AKTUELLES > Beitrag einreichen auswählen (oder ihr geht direkt auf: https://dpvonline.de/beitrag-einreichen/)
  3. Alles ausfüllen, Bild hochladen, Beitrag einreichen wählen
  4. Unser Redaktionsteam muss noch das GO geben und schon steht dein Artikel auf der Website

Wir freuen uns auf interessante Beiträge. Meldet euch gerne wenn ihr Fragen habt bei Jasmin, Laura und Matze unter .img.